CanCan im Europa Park

Am vergangenen Mittwoch durfte ich am Presseevent zur Eröffnung des französischen Themenbereichs mit dem „Eurosat - CanCan Coaster“, „Eurosat Coastiality“ (Valerian) und „Madame Freudenreich Curiosités“ teilnehmen.

Nachdem ich die Vormittagsstunden schon im Park verbringen durfte, ich hoffe, dass Ihr uns auf Facebook begleitet habt, ging es dann am Nachmittag zur Pressekonferenz in den Ballsaal Berlin. Nach einer kurzen und stimmungsvollen Eröffnung - durch die Damen des Moulin Rouge aus Paris - erhielten wir durch die Familie Mack umfangreiche Informationen. Es war sehr spannend, die Entstehungsgeschichte der „alten Eurosat“ bis zur neuen Idee und Umsetzung zum jetzigen „Eurosat - CanCan Coaster“, in Ergänzung mit Eurosat Coastiality (Valerian) und einem eigenen Bahnhof für den VR Bereich, nicht nur zu hören, sondern auch zu sehen.

Außerdem gewährte man uns einen kurzen Einblick und Infos zu „Madame Freudenreich Curiosités“, welche das ehemalige Universum der Energie ersetzt. Allerdings wurden die Dinos, im Gegensatz zu den Schienen und der Deko der alten Eurosat, nicht verschrottet, sondern bekommen nun als niedliche Dinosaurier, die der Madame Freudenreich auch mal gerne ihren Gugelhupf und Sahnetörtchen wegessen, eine neue Chance im Park. Auf jeden Fall kinderfreundlicher, als die teilweise doch angsteinflößende alte Version. Bereits am Vormittag konnte ich diese Attraktion besuchen und euch reichlich Bilder dazu mitbringen.

Nun ging es weiter um das Thema „CanCan Coaster“ und wie es dazu kam, dass der Europa-Park sich mit dem Moulin Rouge zu einer solchen Kooperation entschlossen hat. Beide Unternehmen befinden sich in Familienhand und sind im Bereich Freizeitgestaltung und Shows aktiv. Sowohl bei Familie Clerico (Moulin Rouge) gab es wohl schon einmal Überlegungen zu neuen Wegen, als auch bei Familie Mack, gerade durch den Standort der Eurosat im französischen Themenbereich des Europa-Park, mit dem Moulin Rouge noch mehr auf dem Flair und die Optik des "Quartier Français" eingehen zu können. Eine geradezu gelungene Ergänzung dieser beiden Komponenten konnten wir, beim späteren Rundgang, sehen und erleben.

Frankreich im Schwarzwald. Die rote Mühle in Rust!

Der neu gestaltete französische Themenbereich erstrahlt in neuem Glanz, mit einem zusätzlichen Restaurantschiff auf dem See, der nun eine zusätzliche Wasser-Fontänen-Show erhielt. Umgeben von Bistros, Restaurants und dem originalgetreuen Nachbau des Pariser Varieté-Theater, fühlt man sich gleich wie im benachbarten Frankreich. Bonjour … Die Besucher erleben hier den originalgetreuen Nachbau des „Moulin Rouge“ aus der „Belle Époque“.

Zum neuen „Eurosat-CanCan Coaster“ geht es, durch den Eingang des „Moulin Rouge“ – also der roten Mühle, zu einem sehr sehenswerten Wartebereich. Gestaltet mit Elementen aus dem Paris um die vorletzte Jahrhundertwende, erwartet einen die riesige Flamme der dort entworfenen Freiheitsstatur, ebenso wie viele andere originalgetreu dargestellte Plakate und Bilder aus der damaligen Zeit. Über zahlreiche Treppenstufen geht es hinauf und hinab, durch die Zeit, die das Moulin Rouge erlebt und geprägt haben. Am Ende findet man sich hinter den Kulissen des traditionsreichen Varieté-Theater wieder, bevor es dann in den französischen Bahnhof des „Eurosat-CanCan Coaster“ geht. Es gibt übrigens auch eine Single-Rider-Warteschlange, bei der man allerdings diese wunderbare Wartezone nicht so erleben kann. Nun heißt es Platz zu nehmen in den bequemen Sitzen des „Eurosat-CanCan Coaster“ und sich zu einem Nachtflug über Paris aufzumachen.

Vorbei an Pariser Wohnhäusern und der einen oder anderen Sehenswürdigkeit geht es hinauf bis zur Spitze des Eiffelturms. Nach einer kurzen Begegnung mit dem Mond folgt ein Flug/eine Fahrt durch die Nacht mit verschiedenen Elementen aus Paris und dem Moulin Rouge. An dieser Stelle wollen und möchten wir aber nicht zu viel verraten. Erlebt die Fahrt selbst …

Wieder im Bahnhof angekommen, geht es zurück in das Quartier Français und man kann seinen Weg durch das Frankreich des Europa-Parks fortsetzen oder in Richtung der benachbarten „Silver Star“ schlendern. Gegenüber des Silver Star-Gebäudes befindet sich der Eingang zu „Eurosat Coastiality“ und eine separate Wartezone und ein eigener Einsteigebahnhof für den VR Bereich. Das neue Virtual-Reality-Abenteuer „Eurosat Coastiality“ ist mit Luc Bessons epischem Kino-Hit „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“ ausgestattet. Mit diesem Weltraum-Abenteuer bleibt der ehemaligen Eurosat somit auch etwas vom vorherigen, liebgewonnenen Weltraumthema erhalten. Das Besondere, im Gegensatz zu den bisherigen VR-Bahnen im Park ist, dass man hier bereits vor dem Einstieg in den Zug das Virtual-Reality-Headset erhält. Erst mit dem angezogenen VR-Helm begibt man sich dann in den VR-Bahnhof, steigt damit in den Zug ein und erlebt dann diese einmalige Achterbahnfahrt, ohne dass man dazu auch nur einmal die VR-Brille abnehmen muss. Ein Abenteuer, dass man einfach mal erleben muss.

Im Anschluss ging es noch für weitere Fragen und zu einer kleinen Stärkung zurück zum Ballsaal Berlin. Und kleine Überraschungen für uns, gab es zusätzlich. Am späten Abend gab es dann noch die offizielle Eröffnung der Bahnen, welche man auch live auf der Seite des „Europa-Parks“ mitverfolgen konnte.

Fazit

Insgesamt ein schönes und erlebnisreiches Presse-Event, was einem erneut zeigt, zu was die Familie Mack und der Europa-Park alles fähig sind, um den Park weiter an der Spitze der Freizeitparks weltweit zu halten. Dies zeigt ja auch der kürzlich verliehene Golden Ticket Award, welchen der Park bereits zum fünften Male in Folge erhalten hat, mit der Auszeichnung „Bester Freizeitpark weltweit“ .

Madame Freudenreich Curiosités

Text und Bilder: TPC/Klaus 2018

Am Sonntag, 23.09.2018 um 20.00 Uhr startet unser
großes Europa-Park Gewinnspiel!

Halloween 2018

Halloween 2018

Halloween 2018

Bei uns bekommt Ihr Informationen über die wohl schönsten, schaurigsten und magischsten Halloween-Events

Events

Events

Events in Freizeit- und Themenparks. In den letzten Jahren haben immer mehr Freizeitdestinationen auch in den Wintermonaten geöffnet oder bieten das ganze Jahr über Events an, die der Gast besuchen kann. Bei uns findet Ihr eine Auswahl der Events aus den letzten Jahren aber auch ein Ausblick für das Jahr 2018/2019

Disneyland Paris

Disneyland Paris

Kommt mit uns auf eine Reise durch den Disneyland® Park, den Walt Disney® Studios Park, dem Disney® Village und die vielfältigen Übernachtungsmöglichkeiten im Disneyland® Paris und in der Umgebung! Worauf wartest Du?

Um unsere Webseite themeparkchannel.de für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.