2017 - Halloween im Movie Park Germany

Bevor wir uns dem FSK18-Bereich des diesjährigen Horrorfestes im Movie Park Germany widmen, möchten wir gerne auf das eigentliche Horrorfest und damit auch auf die diesjährigen Neuigkeiten eingehen.

Jeden Tag – von 10.00 bis 17.00 Uhr - findet Halloween für die ganze Familie statt. Neben einem kleinen Labyrinth und Aktionen wie Kürbisschnitzen, Kürbiskopf-Hüpfburg und Kinderschminken, hat man die Möglichkeit, den Geschichten der Hexe Hedwig zu lauschen. Kinder - aber auch Erwachsene - werden dort sicherlich ihren familienfreundlichen Gruselspaß erleben.

Überhaupt hat sich der Movie Park Germany in diesem Jahr besonders viel Mühe gegeben, das Halloween-Horrorfest ein wenig anders zu gestalten und auch bestehende Attraktionen „aufzupimpen“

WELCOME TO HORRORWOOD

Natürlich möchten wir Euch folgende Fakten nicht vorenthalten:

270 LIVE-Akteure möchten Euch „erschrecken“

7 Mazes, 2 Attraktionen 3 Scare-Zones und ein 4D-Film werden dem Gast zusätzlich angeboten

17 Veranstaltungstage

1000 Liter Kunstblut

1500 Liter Nebelfluid

7 Tonnen Kürbisse, die extra für den Movie Park Germany gezüchtet wurden

6 Monate Vorbereitungszeit

90 % der Arbeiten werden und wurden im Movie Park Germany umgesetzt

An 12 Nähmaschinen wurden Kostüme und Dekorationen genäht

5 Personen waren im Halloween-Projektteam zeitgleich beteiligt

Besonders gut hat uns gefallen, dass man in diesem Jahr auf neue Dekorationen im Park setzt und somit die einzelnen Themengebiete klar voneinander trennt.

Das man dabei auf dem „Hollywood Boulevard“ gleich von dem wohl schönsten Thema „Thanksgiving“ empfangen wird, fanden wir besonders schön. Passt es doch perfekt dorthin – Kürbisse, Maispflanzen, Dekorationen aus Stoff in den klassischen amerikanischen Halloween/Thanksgiving-Farben und ein großer Kürbis am Ende des Boulevard … wundervoll passend und einfach schön!

Auf den „Streets of New York“ spiegelt sich die Zombie-Apokalypse in der Dekoration wieder. Überall finden sich Polizeiautos, Absperrbänder die nichts Gutes erahnen lassen und weitere Dekorationen, die auf eine Apokalypse hinweisen.

Der „Alte Westen“ wird zu „The Dead West“. Spinnen, Spinnweben, Maispflanzen und ganz viel Nebel … aber vorsicht vor den Untoten!

Die neue „Federation Plaza“ wird in Licht eingetaucht – dafür sorgt ein neues Lichtkonzept, welches auch für den Launch-Coaster „Star Trek: Operation Enterprise“ gilt. Das Fahrerlebnis wird sicherlich noch intensiver durch Air-Domes und Nebelmaschinen …

Neue Side-Sounds, die in Zusammenarbeit mit der Firma IMAScore entstanden sind, wird es in den einzelnen Themenbereichen geben. Im Western-Saloon erwartet den Gast eine neue Hypnose-Show.

HOSTEL

Kurz vorweg. Ob wir in diesem Hostel übernachten würden – sehr fraglich. Leider haben wir auch keine Bewertungen in den einschlägigen Bewertungsportalen gefunden … hinterher war uns klar, warum das so ist … kaum einer hatte die Möglichkeit, seine Bewertung abzugeben …

HOSTEL ist die erste FSK 18 Maze im Movie Park Germany und grenzt sich tatsächlich von den anderen Mazes ab. In HOSTEL erlebt man den Film „hautnah“ und wird in die 20 Räumen mitgenommen, eben diesen Film selber zu erleben. Dabei steht – unserer Meinung nach – nicht der eigentliche Splatter im Vordergrund, sondern das physische und psychische Erleben. Ganz klar steht der dramaturgische Aufbau durch Musik und die Szenenabfolge im Vordergrund. Besucher, die den Film kennen, werden viele Details wiederfinden - angefangen beim Bordellbesuch bis hin zu den einzelnen Fabrikräumen! Sogenannte Smellpotts – Düfte, die das Erleben noch intensiver werden lassen - setzt der Movie Park Germany gezielt ein. HOSTEL ist eine intensive Erfahrung, die viele Sinne gleichzeitig anspricht …

Uns hat HOSTEL gut gefallen, auch wenn noch nicht alles 100% funktionierte. Natürlich werden wir uns HOSTEL auch im Laufe der Saison erneut ansehen und erleben.

Fakten:

20 verschiedene Räume

5 Km Kabel wurden verbaut

150 Scheinwerfer

500 Liter Farbe

2,5 Monate Bauzeit

2 Jahre Lizenz

Konstruktion: Del Dracco Entertainment NL

Die eigentliche „Folter“ findet eigentlich im Wartebereich statt. Hier hat sich der Movie Park Germany dafür entschieden – wir sind ja in „Amsterdam“ – holländische Schlagerhits zu spielen … Noch Fragen?

Ach so, immer noch nicht würden wir dort ein Zimmer buchen. Aber Eure Zimmer stehen bereit … der Check-In ist sehr freundlich, professionell und man bekommt den einen oder anderen Tipp, was man am Abend alles unternehmen kann. Und bitte, wie hat die Mama immer schon gesagt? Nix von Fremden annehmen … auch nicht von blonden, leicht bekleideten Frauen …

Wir von themeparkchannel.de haben uns dafür entschieden, dass wir nur einen kleinen Teil der Szenen hier in Bildern zeigen. Dafür haben wir sicherlich Euer Verständnis.

Der Movie Park Germany, rund um Projektleiter Manuel Prossotowicz, hat erneut eine tolle Arbeit geleistet. Besonders gut hat uns die neue Maze HOSTEL gefallen und der wunderschön, klassisch dekorierte Hollywood Boulevard.

Tickets bekommt Ihr unter www.moviepark.de

Um unsere Webseite themeparkchannel.de für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.