HIGHLANDER - DER Gyro Drop 2019 im Hansa Park

HIGHTLANDER ist DAS neue Highlight in der Saison 2019 im Hansa Park Resort.

Erneut schafft es der Hansa Park, mit einer neuen spektakulären Attraktion die Freizeitpark-Welt zum Staunen zu bringen. Wir waren sehr überrascht – hatten wir mir einem Coaster gerechnet - und freuen uns schon jetzt auf die Saison 2019 und besonders darauf, dass wir nach Schottland „entführt“ werden.

Aber erstmal gibt es Fakten:

Der neue, freistehende Freifallturm am Meer pulverisiert alle bisherigen Rekorde in Deutschland, auf dem ganzen Kontinent und in der Welt!

Höchster und schnellster Gyro Drop der Welt mit 120  Höhe  und 120 km/h Fallgeschwindigkeit

103 m Fall-Höhe – damit ist die magische Fallhöhen-Grenze für Gyro Drop Tower geknackt

Höchster Freifallturm der Welt mit abkippbaren Sitzen

Der HIGHLANDER ist damit das neue Ausrufezeichen des HANSA-PARK, das praktisch die ganze Lübecker Bucht überragt und ein Muss für alle, die einen einzigartigen Ausblick einerseits mit einem ultimativen Freifallerlebnis andererseits verbinden wollen. Kleine persönliche Anmerkung: „Ich geh da nicht rein – mir ist es zu hoch! Habe Angst!“

Doch damit noch nicht genug:

Der HIGHLANDER wird wesentlicher Bestandteil des zukünftigen neuen Themenbereichs „Bezauberndes Britannien“, der rund um ihn und die klassische Kult-Achterbahn „Nessie“ aufgebaut wird und die Gäste in die Welt Schottlands und des Eilean Donan Castles entführt.

Die musikalische Untermalung von HIGHLANDER wird von IMAscore umgesetzt. Ein genaues Eröffnungsdatum gibt es noch nicht, der Hansa Park nennt „im Laufe der Saison 2019“.

Wie immer: Dieser Artikel ist unbezahlte Werbung!

Text: themeparkchannel.de
Video und Bilder: Hansa Park

Um unsere Webseite themeparkchannel.de für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.