Excalibur - Secrets of the Dark Forest ...

… oder, wie man in nur knapp 6 Monaten Bauzeit eine komplett neue/alte Attraktion hervorzaubert – hatte hier etwa Merlin seine „Hände im Spiel“? Wohl eher nicht … es waren die fleißigen Handwerker und das Team vom Movie Park Germany, die aus dem – sagen wir mal – ziemlich renovierungsbedürftigen Mystery River einen „neuen“ und wirklich schön gestalteten Rapid Ride „gezaubert“ haben.

Wir waren gestern auf der offiziellen Presse-Eröffnung und konnten uns schon von Excalibur überzeugen. Unsere Live-Streams auf Facebook habt Ihr sicherlich verfolgt. Eingehen möchte ich aber dennoch auf die Eröffnungszeremonie, die ein wenig anders war als sicherlich geplant – aber nicht minder sehenswert. Bei dem Versuch, das neue Logo zu enthüllen, blieb das Tuch einfach mal am Schwert hängen und allen Versuchen zum Trotz dieses blöde, doofe und beknackte – habe ich schön blöde gesagt – Tuch zu entfernen – wurde halt das ganze komplette Schwert mitgenommen. Na, wenn das mal kein gutes Zeichen ist – schließlich gehen wir ja gleich auf Schwertsuche und die Schwert-Spitze wackelnd nach unten zeigend, wies uns den Weg …

Das Team vom Movie Park Germany – besonders die Spontanität von Thorsten Backhaus (Geschäftsführer des Movie Parks Germany) und der beiden Knappen - waren einfach klasse und haben die Situation perfekt „gerettet“.

Der Wartebereich ist mit einem ziemlich stimmigen Theming versehen. Besonders der gewaltige runde Tisch der Tafelrunde und die Bilder der Ritter – überall gab es aber auch so kleine „Stehrümmchen“ - haben überzeugt. Schön auch, dass man den Zugang zur Einstiegsplattform neu gestaltet hat. Keine komischen Rückwärtsstimmen mehr und Schwarzlicht …

Die Fahrt an sich hat sich nicht verändert. Warum auch? War diese doch bisher immer gut und man wurde nass – bis vor dem Umbau – denn jetzt wird man WIRKLICH NASS … dazu später mehr. Die „üppig gewachsenen Felsen“ (doch die sind echt – ganz bestimmt) aus Warner Zeiten sind geblieben und man hat hier viele Stellen ausgebessert. Schön sind auch die magischen Bilderrahmen am ersten Lifthill – Merlin himself stimmt Euch erneut auf das Abenteuer ein. Mehr möchte ich an dieser Stelle auch nicht erzählen – schaut Euch unser Onride-Video oder unsere Fotos an– nur so viel: Freunde, der Nass-Faktor hat sich enorm gesteigert und das meinen wir wirklich so. Soaker, werden hier bestimmt auf ihre Kosten kommen – im Sommer eine Erfrischung.

Dem Movie Park Germany ist es gelungen, mit „Excalibur – Secrets of the Dark Forest“ einen bestehenden Ride schön zu thematisieren. Auch ist die Liebe zum Detail erkennbar. Der Ride macht wieder Spaß … lediglich ein paar Tannen oder andere Waldbäume fehlen mir – schließlich befinden wir uns in einem dunklen Wald! Aber ich denke, dass die Thematisierung noch nicht komplett abgeschlossen ist.

Mein Fazit: Toller Ride, durchaus stimmige Thematisierung (bisschen mehr Wald wäre schön gewesen) und ein Soundtrack der Firma IMAscore, der auch hier perfekt zur Attraktion passt. Nix wie hin in den Movie Park Germany und die Geheimnisse des Waldes entdecken – und denkt daran, Ihr werdet nass – nicht das wir Euch nicht gewarnt hätten!

Benutzt Eure Fantasie … sorry, falscher Ride

EUER #mattis
04.05.2018

Excalibur - Secrets of the Dark Forest ...

Excalibur - Secrets of the Dark Forest ...

Excalibur – Secrets of the Dark Forest ...

… oder, wie man in nur knapp 6 Monaten Bauzeit eine komplett neue/alte Attraktion hervorzaubert – hatte hier etwas Merlin seine „Hände im Spiel“? Wohl eher nicht … es waren die fleißigen Handwerker und das Team vom Movie Park Germany, die aus dem – sagen wir mal – ziemlich renovierungsbedürftigen Mystery River einen „neuen“ und wirklich schön gestalteten Rapid Ride „gezaubert“ haben.

Weiterlesen

Disney investiert 2 Milliarden Euro

Disney investiert 2 Milliarden Euro

Bei der Umgestaltung des Walt Disney Studios Parks entstehen drei neue Themenbereiche zu den Welten von Marvel, die Eiskönigin – Völlig unverfroren und Star Wars, sowie vielfältige neue Attraktionen und Live-Unterhaltungsangebote.

Weiterlesen

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.